Bericht über die Jahreshauptversammlung in Berghausen

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 27.03.2010 in der Vereinsgaststätte des C 11 Berghausen, konnte Vorsitzender Reiner Bianchi 16 Mitglieder und Freunde des Clubs begrüßen.

In seinem ausührlichen Protokoll ließ Schriftführer Klaus Ruf das Clubjahr noch einmal Revue passieren, während Adolf Bruckner die Schauergebnisse der RN u. WN zusammenfasste. Zuchtbuchführer Josef Michelberger vermeldete ein plus von 56 WN (261 gem.), während bei den RN ein Rückgang von 131 (145) zu verzeichnen war. Die Kassenprüfer Helmut Dürrmeier u. J. Michelberger bescheinigten eine vorz. Kassenführung, wenn gleich Kassier K. Ruf mit einem leichten Minus abschloss. Nach dem die von Walter Becker beantragte Entlastung der Gesamtvorstandschaft nahezu einstimmig vollzogen wurde, kam es zu den Neuwahlen.

Für weitere 2 Jahre wurden R. Gassert (2. Vors.), K. Ruf (Kassier), J. Michelberger (Zuchtbuchführer) u. A. Bruckner (ZW), in ihren Ämtern bestätigt. Wieder in der Verwaltung ist Ulrich Busch als Kassenprüfer und Beisitzer für den ausgeschiedenen Hans Baumann.

Neben den Clubmeistern wurden auch langjährige Mitglieder geehrt. Dies waren im Einzelnen: J. Michelberger (30 Jahre), U. Hartard (15), G. Baumann (15), U. Busch (15).

Das 25. Familientreffen findet am 25.07.10 in Bruchsal statt, während die HJV am 19.09.10 in St. Leon-Rot duurchgeführt wird. Die JHV wird vorauss. am 27.03.2011 wieder in Berghausen zur Durchführung kommen.

Unsere Clubschau wird am 20.11.2010 beim C 460 Rot (erstmals über 1 Tag durchgeführt).

Mit einem gemeinsamen Mittagessen fand die Veranstaltung ihren gemütlichen Ausklang.

Reiner Gassert
Pressewart 




Kaninchen